Busverkehr zum Staatsakt

Für die Besucher des Staatsaktes auf der Schlosswiese fahren mit dem Linienverkehr bis zum Hotel Schlössle. Von dort aus ist die Schlosswiese zu Fuss in rund zwanzig Minuten erreichbar.   

 

Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

Zwischen 10.15 und 10.55 Uhr sowie zwischen 12.30 und 14.30 Uhr fahren für mobilitätseingeschränkte Personen ab Hotel Schlössle Pendelbusse bis zum/vom Schloss. Für mobilitätseingeschränkte Personen, welche im Anschluss an die Messe in der Kathedrale Vaduz den Staatsakt auf der Schlosswiese besuchen möchten, verkehrt um 10.50 Uhr ab Kathedrale Vaduz ein Kleinbus des Liechtensteiner Behindertenverbandes direkt zur Schlosswiese. Anmeldung empfohlen (T +423 390 05 15). Rollstuhlfahrer sowie eine Abholung zu Hause müssen mindestens eine Woche im Voraus beim Liechtensteiner Behindertenverband (T +423 390 05 15) für den Pendelbus angemeldet werden.

 

Busverkehr Volksfest

Für die Hinfahrt zum Volksfest im Städtle Vaduz bestehen regelmässige Verbindungen gemäss Fahrplan. Die Busse aus dem Oberland enden im Heiligkreuz (Lindenkreisel), die Busse aus dem Unterland in der Herrengasse (Adlerkreisel). Alle Linien verkehren grundsätzlich nach Sonntagsfahrplan mit zahlreichen Verstärkerfahrten. Die Linien 14, 24, 36E und 40 verkehren ebenfalls. Ab 18:30 Uhr verkehren zusätzlich Park+Ride-Busse von den ausgewiesenen Parkplätzen Vaduz Nord und Triesen nach Vaduz

Bis 14:20 Uhr wird die Haltestelle "Vaduz Schlössle" von Linie 11 und 13 in beide Richtungen halbstündlich bedient. Ab 12:30 Uhr ist die Äulestrasse für den Verkehr gesperrt. Die Busse in Richtung Triesen, Triesenberg, Balzers und Sargans starten im Heiligkreuz zwischen Lindenkreisel und Spital. Die Busse in Richtung Schaan, Buchs, Bendern, Gamprin, Ruggel, Schellenberg, Nendeln, Eschen, Mauren, Schaanwald und Feldkirch starten ab Herrengasse beim Adlerkreisel. Ein direkter Umstieg ist nicht möglich, die Strecke zwischen den zwei Haltestellen muss zu Fuss zurückgelegt werden. Es gilt der Sonntagsfahrplan mit zahlreichen Zusatzverbindungen.

Während der Dauer des Feuerwerkes ruht der Busverkehr in Vaduz. Die letzte Rückfahrt ab Vaduz erfolgt in alle Richtungen um 02.00 Uhr morgens.

Bitte beachten Sie grundsätzlich auch die Aushänge an den Haltestellen sowie die Hinweise und umfassenden Informationen auf www.liemobil.li. Die Abfahrzeiten an der gewünschten Haltestelle erfahren Sie am einfachsten in Echtzeit auf dem Smartphone oder Computer unter ez.liemobil.li oder mit der App Wemlin.