Hinweise

Die Kapazität im Rosengarten ist beschränkt. Um einem möglichst grossen Anteil der Bevölkerung den Eintritt in den Rosengarten zu ermöglichen, werden jedoch mehr Tickets ausgegeben, als es Platz im Rosengarten gibt.

Das Fürstenhaus bittet um Verständnis, dass es daher trotz Ticket zu längeren Wartezeiten kommen kann. Auch bittet das Fürstenhaus, sich nach einiger Zeit wieder vom Rosengarten in den Bereich davor zu begeben, um Platz für andere freizumachen.

Personen, die kein Ticket haben, werden erst in den Rosengarten gelassen, wenn Kapazitäten frei werden.

Der Bereich vor dem Rosengarten ist nach wie vor ohne Ticket zugänglich. Auch dort wird es kostenlose Verpflegungsstände geben.